Landwirtschaft

In der Tierhaltung ist es mittlerweile üblich durch Verabreichung von Unmengen an Antibiotika die Übertragung von Krankheiten hintanzuhalten. Resistente Bakterien verbreiten sich zunehmend und gefährden die Gesundheit. Die negativen Folgen für die Tiere, die Fleischqualität, die tierischen Produkte und letztendlich auf für den Konsumenten sind hin reichlich bekannt.

Bei regelmäßiger Desinfektion in belegten Ställen, ist die Verbreitung diverser ansteckender Krankheiten so gut wie ausgeschlossen. Der Wirkstoff ist für Mensch, Tier und Natur absolut ungefährlich. Eine Desinfektion kann somit auch in belegten Stallungen stattfinden.

Wir haben ein spezielles Hygienekonzept für Landwirtschaftliche Betriebe entwickelt. Dieses beinhaltet unterschiedliche Maßnahmen, die es Ihnen auf sehr einfache und kostengünstige Art ermöglichen, sämtliche Bereiche in Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb zu desinfizieren.

HHC HYGIENE HEALTH CARE GMBH 2021