Kindergärten

child-1031171_1920.jpg

Wo viele Kinder zusammen spielen, toben und lernen, da fühlen sich Bakterien besonders wohl und die Ansteckungsgefahr ist hoch und kann sehr schnell zu einer explosionsartigen Ausbreitung von Bakterien und Viren kommen. Diese werden dann nach Hause geschleppt und können die gesamte Familie anstecken.  

Die meisten Eltern, deren Kinder in den Kindergarten kommen oder zur Schule gehen, haben schnell den Eindruck, dass ihr Kind jetzt einfach immer krank ist. Das stimmt natürlich nicht, aber es ist tatsächlich so, dass sie sich häufig anstecken. Das liegt ganz einfach daran, dass viele Kinder auf relativ engem Raum miteinander spielen und den Tag zusammen verbringen. Da bleibt es nicht aus, dass sich eine Erkältung oder ein Magen-Darm-Infekt wie ein Lauffeuer verbreitet.

Die genaue Überprüfung von Reinigungs- und Desinfektionsvorgängen ist daher sehr wichtig, um Bereiche, die eine Brutstätte für Keime sind, schnellstmöglich identifiziert und beseitigt zu können.

Unser Wirkstoff ist besonders für Kinder geeignet, da auf Alkohole und giftige Chemie zur Gänze verzichtet wird. Auch bei Verschlucken oder Kontakt mit den Augen, kann es zu keinerlei Reizungen oder ernsthaften Verletzungen kommen.